Smartphone, Handy und Smartwatch

Wir müssen leider ausgeschaltet bleiben!

Liebe Eltern,

es ist sicher ein beruhigendes Gefühl und ein verständliches Bedürfnis von Ihnen, Ihr eigenes Kind im Notfall auch außerhalb der Schule erreichen zu können. Falls Sie Ihr Kind zu diesem Zweck mit einem digitalen Gerät (Telefon oder Uhr) ausgestattet haben, um es sicher vor oder nach dem Unterricht erreichen zu können, haben wir jedoch eine Bitte an Sie:

Sämtliche privaten Geräte Ihres Kindes müssen, sobald Ihr Kind das Schulgelände betritt, ausgeschaltet werden. Die Verantwortung für das Gerät trägt dann Ihr Kind. Es sollte also einen sicheren Platz zur Aufbewahrung in der Tasche o.ä. für das Gerät geben. Auch eine Smartwatch darf nur ausgeschaltet am Arm während der Schulzeit getragen werden.

Sobald der Unterricht oder die Betreuung für Ihr Kind endet und Ihr Kind unser Schulgelände verlassen hat, darf es das Gerät selbstverständlich wieder einschalten. Dafür ist es sinnvoll, dass Ihr Kind das Gerät auch dementsprechend bedienen kann. 

Falls Sie Ihr Kind im dringenden Notfall während der Schulzeit erreichen müssen, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Dies ist durchgängig bis 13.30 Uhr besetzt. 

Wir danken Ihnen für das Verständnis. Beste Grüße,

gez. K. Wagner