Lesung zum Welttag des Buches in Jahrgang 4

Im Rahmen der Aktion zum Welttag des Buches am 23.4.2022 gab es in der St. Nikolaus Schule nach coronabedingter Pause nun wieder die Gelegenheit einen Lesetag im 4. Schuljahr durchzuführen. Die Kinder der Klassen 4a,b und c an beiden Standorten verbrachten einen schönen Vormittag zu diesem Projekt. Herr Höppner von der Buchhandlung Wortreich aus Meschede hat den Schülerinnen und Schülern aus einem aktuellem Kinderbuch vorgelesen und dann noch Fragen dazu beantwortet. Anschließend bekamen alle Viertklässler gegen einen von ihren Klassenlehrerinnen bestellten Gutscheinen je ein eigenes Buch geschenkt. Dieses Buch wurde im Deutschunterricht weiter bearbeitet. Alle Kinder, die Lehrkräfte und Herr Höppner sagen DANKE für diesen schönen Vormittag.